TV-Lokstedt-Logo
tv-lokstedt Fahnen

Turnverein Lokstedt von 1892 e.V.
Döhrntwiete 20
22529 Hamburg

Telefon 040 564870
info@tv-lokstedt.de

Turnverein Lokstedt von 1892 e.V.
Telefon 040 564870
info@tv-lokstedt.de

WerdeMitglied

Werde Mitglied

Wenn Sie Mitglied beim TV Lokstedt werden möchten, klicken Sie bitte hier, um die wichtigsten Details zu erfahren und den Aufnahmeantrag zu öffnen.

mehr

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Neu beim TV Lokstedt: Sie können hier exklusiv Ihre Anzeige platzieren. Mit einem Link zu Ihrer Homepage.

Lassen Sie sich ein attraktives Angebot unterbreiten. Eine kurze Mail an uns genügt.

Shirt_Plakat

Tischtennis für Erwachsene

Der schnellste Ballsport der Welt

Beim Tischtennis werden hohe Anforderungen an die Beweglichkeit, Schnelligkeit und die Koordination gestellt. Spezielle Aufwärmübungen, die zugleich Bewegungserfahrungen vermitteln, bilden den Anfang. Danach wird gespielt: Blitzschnelle Richtungswechsel, abrupte Stopps aus Lauf- und Schrittbewegungen und sehr dynamische Drehbewegungen des Körpers beanspruchen den gesamten Bewegungsapparat. Ein idealer Sport für Kondition, Geschicklichkeit und Konzentration.

Kurs / Altersgruppe

Termin

Ort

Übungsleiter/-in

Freie Plätze

Frauen

Mo 19:30-22:00

TVL-Halle

Siegbert

ja

Frauen/Männer

Mo 19:30-22:00

Döhrnstraße

Siegbert

ja

Frauen/Männer

Do 18:30-22:00

Döhrnstraße

Siegbert

ja

TV-Lokstedt-Logo
Wissenswertes

Vereinsnachrichten

Niklas Wachs von der SG Lokstedt\Stellingen wird Hamburger Vize-Minimeister 2024!

Was für ein spannender Sonntag!
Am 21. April fand der diesjährige Verbandsentscheid der Mini-Meisterschaften im Sachsenweg, Niendorf statt. Unsere Tischtennis-Abteilung war in der Altersklasse 2013/2014 mit Niklas Wachs vertreten, der sich zuvor qualifiziert hatte.
Niklas spielte eine tolle Gruppenphase und konnte sich mit drei Siegen und einer Niederlage für das Hauptfeld qualifizieren. Doch schon in der ersten K.O.-Runde musste der Zehnjährige gegen den Turnierfavoriten Jan Mo Zhou von TSV Sasel antreten, der in seiner Gruppe nicht einen einzigen Satz verloren hatte. Beide Spieler spielten mit offenem Visier und Niklas zeigte was in ihm steckt: Nach tollen Ballwechseln gewann der Lokstedter Spieler mit 3-1 Sätzen.
Im Viertelfinale trat Niklas dann gegen Maris Steurenthaler vom Meiendorfer SV an. Im Qualifikationsturnier ein halbes Jahr zuvor konnte der Lokstedter zwar noch deutlich 3-0 gewinnen, diesmal sollte es aber sehr viel enger werden: Nach tollen Ballwechseln konnte Niklas im 5. Satz das enge Spiel dann noch einmal für sich entscheiden. Beiden Jungen war eine riesige Entwicklung seit dem Qualifikationsturnier im Februar anzusehen.
Im Halbfinale kam es zum Spiel gegen Oskar Chen vom Meiendorfer SV, das Niklas im Eiltempo recht deutlich gewann und daraufhin im Finale des Verbandentscheides der Hamburger Mini-Meisterschaft 2024 stand: Trotz enger Sätze gelang es dem Zehnjährigen jedoch nicht gegen den zweiten Finalisten Clemens Heinze vom Meiendorfer SV in den heißen Phasen der Sätze die Punkte für sich zu entscheiden. Niklas‘ Schmetterbälle wurden von Clemens immer wieder angenommen und zurück ins Spiel befördert, der Frust war dem Lokstedter anzusehen. Die ausgefeilte Technik des Meiendorfer Spielers zwang Niklas Wachs schlussendlich doch in die Knie, sodass er nach drei knappen Sätzen seinem Gegner zu einem tollen Spiel und Sieg gratulieren musste.
Nach kurzer Traurigkeit überwog dann aber doch die Freude über den Vize-Meister-Titel und eine spannende Mini-Meisterschaft. Herzliche Glückwünsche


Sensationeller 2. Platz beim Kinderleichtathletik-Cup

Am vergangenen Wochenende nahm unser Leichtathletik-Team „TVL Rennmäuse“ bei der Auftaktveranstaltung des Kinderleichtathletik-Cups (KiLa-Cup) in der Leichtathletikhalle teil. Der KiLa-Cup ist eine Veranstaltung des Deutschen Leichtathletik Verbandes (DLV) im Bereich der Kinderleichtathletik und als Teamwettkampf angelegt. In vier Disziplinen (Sprint, Wechselsprünge, Medizinball-Stoßen und Hindernissprint-Staffel) wird dabei die Leistung der gesamten Mannschaft gewertet.
Mit sportlichem Eifer, tollem Teamspirit und ganz viel Spaß sicherten sich die „TVL Rennmäuse“ von 16 Mannschaften einen hervorragenden 2. Platz in ihrer Altersklasse (U10)!
Die Kinder und ihre Trainerinnen freuen sich schon auf den nächsten KiLa-Wettkampf.

69 kg Müll weniger!

Wir bedanken uns herzlich bei allen fleißigen großen und kleinen Helfern, die sich am vergangenen Sonntag an unserer Aktion „Lokstedt räumt auf“ beteiligt haben! Schon zum 3. Mal haben wir zusammen mit der Zukunftswerkstatt Lokstedt und unseren Nachbarvereinen zu einer Müllsammelaktion im Rahmen von „Hamburg räumt auf“ aufgerufen. Insgesamt wurden 69 kg Müll aus den Grünanlagen in Lokstedt eingesammelt.
Neben der Sammelaktion gab es auch Gelegenheit zum nachbarschaftlichen Austausch zwischen den Vereinen.

Turnverein Lokstedt erhält Fördermittel der HASPA

Wir bedanken uns bei der HASPA für eine erneute Förderung unseres Vereins mit einem Geldbetrag aus dem LotterieSparen. Die Fördermittel sollen verwendet werden, um die Überdachung des Fahrrad- und Kinderwagenparkplatzes zu erweitern. Unsere Sportwartin Minette Strand nahm den Scheck bei der feierlichen Übergabe entgegen.

Viele unserer Mitglieder kommen mit dem Fahrrad, Roller oder dem Kinderwagen zum Sport. Dadurch nimmt der Bedarf an geschützten, trockenen Stellplätzen immer mehr zu. Die vorhandene Überdachung reicht hier bei weitem nicht mehr aus. Deshalb möchten wir diese ergänzen und es noch attraktiver machen, umweltfreundlich zum Sport zu kommen.
Wir bedanken uns herzlich bei der HASPA und allen LotterieSparern!
Beim LotterieSparen wird mit einem Schritt dreimal etwas bewegt: Sparen, helfen und gewinnen. Mehr zum LotterieSparen unter haspa.de/lotteriesparen.

Volleyball beim TV Lokstedt: Eine tolle Sache!

Unsere feine Volleyballsparte mit mittlerweile fünf Volleyballgruppen hat sich voll und ganz dem Breitensportvolleyball verschrieben. Wir führen Angebote für Anfänger, für Leute mit reiner Freude am Spiel, aber auch Teams für ambitioniert gebliebene ehemalige Ligaspieler oder sich entwickelnde Newcomer!

Wir sind die Albatrosse, Astrafische, AlibiBlocker, Lucky Lokstedt und die Spielgruppe Mehdi! Bis auf die Spielgruppe Mehdi spielen wir in den Hamburger Hobbyligen und nehmen am Hanse Pokal teil. Wir können sogar erfolgreich sein. In der Saison 2022/23 wurden die Albatrosse in ihrer Spielklasse zum zweiten Mal Staffelerster und im Hanse-Pokal sage und schreibe Zweiter. Die Jugendgruppe Lucky Lokstedt ist beim Hanse-Pokal Jugendwettbewerb ERSTER geworden! WOW!

Wir sind durchaus gut besetzt, aber wir versuchen Euch bei neuen Anfragen nach Möglichkeit und nach Spielerfahrung in eine der Gruppen zu integrieren. Große Mittelblocker werden immer gesucht 😀

Euer Volleyballteam: Nina, Ulf, Mehdi und Bernard

Taekwondo: Große Erfolge bei den Deutschen Meisterschaften und Deutschen Nachwuchsmeisterschaften in Bautzen

Die Taekwondojugend des TV Lokstedt hat zum wiederholten Mal gezeigt, was in ihr steckt. Am ersten Tag, der offiziellen deutschen Meisterschaft, starteten aus Lokstedt Emilia El-Adhami, Hideya Chabrak und Maximilian Bach in der Altersklasse 8-11 in verschiedenen Kategorien. Den Anfang machten Emilia und Hideya gemeinsam mit einer Sportlerin aus Niedersachsen im Synchronteam. In einem spannenden Battle gelang es ihnen, ihre Form präzise und dynamisch zu präsentieren und damit die Konkurrenz aus Süddeutschland hinter sich zu lassen. Direkt im Anschluss folgten Maximilian und Hideya in der Kategorie Synchronpaar und auch hier konnten die beiden jungen Hamburger die Kampfrichter mit ihrer Präzision und Synchronität überzeugen und sich ebenfalls zum zweiten Mal in Folge den deutschen Meistertitel sichern. In den Einzelklassen sicherte sich Hideya mit Bronze ihre erste Einzelmedaille auf einer deutschen Meisterschaft und Max wurde deutscher Vizemeister. Im Freestyle, einer Kombination aus klassischen Taekwondoelementen mit Akrobatik zu Musik konnte Max mit neuen schweren Elementen seine Entwicklung präsentieren und konnte seinen deutschen Meistertitel aus dem Vorjahr verteidigen.


An Tag 2 fand dann der deutsche Jugendcup statt. Die deutsche Meisterschaft für den Nachwuchs, mit dennoch hochkarätigen TeilnehmerInnen aus ganz Deutschland. Hier gingen für den TV Lokstedt Carsten, Janne, Riccardo, Elisabeth, Yara, Nelly und Niklas an den Start. Carsten und Janne konnten den deutschen Nachwuchs-Vizemeistertitel nach Lokstedt holen. Im Einzel holten Riccardo und Carsten jeweils Bronze und Elisabeth zeigte eine großartige Performance mit der sie am Ende punktgleich wie Platz 3&4 leider auf dem fünften Platz landetet. Nelly konnte in einer starken Klasse mit ihrer Freestyleform überzeugen und sich ebenfalls Bronze sichern. Für Niklas und Yara hat es in stark besetzten Klassen leider nicht für Edelmetall gereicht, dennoch konnten beide zeigen, dass sie mit der deutschlandweiten Konkurrenz mithalten können und ihre Leistungen im Vergleich mit vergangenen Turnieren steigern!

Schnelle Leichtathlet*innen beim Osterlauf im Stadtpark

Die Leichtathlet*innen des TVL starteten beim diesjährigen Osterlauf des HSV: Bei bestem Frühlingswetter gingen 10 TVLer über 1000 m und 5000 m an den Start. Wir gratulieren allen zu ihren tollen Ergebnissen und freuen uns, dass alle viel Spaß daran hatten! Herzlichen Glückwunsch auch an unserer beiden Jahrgangssieger: Sophia (U8) über 1000 m in 5:12 min und Johann (U12) über 5000 m in 23:28 min.
Zur Belohnung gab es für Alle ganz viel Applaus und im Ziel einen Schokoosterhasen!

Erfolgreiche Sommerprüfung für unsere Taekwondosportler!

Wir gratulieren 21 Sportlerinnen und Sportlern zu ihren neuen Gürteln! In einer kurzen, aber knackigen Prüfung konnten die Kinder und Erwachsenen von 5-50 Jahren mit ihrem Können überzeugen und dürfen im Training nun einen neuen Gürtel tragen! Herzlichen Glückwunsch!

Neues von der Kung Fu Gruppe

Die noch junge Kung Fu Gruppe beim TV Lokstedt trainiert mit den Kindern seit fast einem Jahr.
Im Verlauf dieser Zeit konnten wir viel und intensiv trainieren, was sich dieses Jahr in den ersten Erfolgen widerspiegelt.
Weiter


TKD – Erfolge nach 2 Jahren Wettkampfpause

Am 7.5 ging es für unsere Taekwondo Sportler endlich wieder in Präsenz los! Für viele des 14köpfigen Teams war es das erste Turnier überhaupt oder das erste Turnier nach über 2 Jahren Wettkampfpause. Ganz aufgeregt ging es also morgens für unser Team in die Sporthalle nach Lehrte bei Hannover! Dort angekommen zeigten alle, was in ihnen steckt, sodass sich die Ergebnisse mehr als sehen lassen können! So hieß es von Beginn an immer wieder: „Und der erste Platz geht an den TV Lokstedt nach Hamburg!“
Weiter

Aktuelles


Neu im Sportprogramm

Parkour & Akrobatik ab 10 J. ab 04.05.
Sa 12:00-12:50 Uhr TVL-Halle
Spond: JXWZF

Pilates am Morgen ab 15.05.
Mi 08:30-09:20 Uhr TVL-Gym
Spond: FDSLP

Neue Workshops

Nordic Walking
Sa 01.06.24, 14:30-16:30 Uhr
Mitglieder € 10,-/Nicht-Mitglieder € 25,-
SPOND: ZFREZ

Lauf- & Nordic Walking-Abzeichen
So 02.06.24, 10:00 Uhr
Teilnahme kostenlos, Kosten Abzeichen (neu) € 3,-
SPOND: PMSMK

Deutsches Sportabzeichen ab 14 J.
17.06. – 08.07.24 (4 Termine)
Mo 17:45-19:15 Uhr
Mitglieder € 15,-/Nicht-Mitglieder € 25,-
Spond: SSCOQ

Weitere Infos finden Sie unter Veranstaltungen.

> aktuelles Sportprogramm

Für alle Kurse ist eine Anmeldung über SPOND oder im Büro erwünscht.

Hier könnt ihr den neuesten Newsletter ansehen

Nach wie vor gibt es die Videos im

TVL-Active at Home
LOGIN FÜR MITGLIEDER

Newsletter/Neue Datenschutzverordnung

Liebe Mitglieder,
wenn Sie zukünftig weiterhin über neue Angebote, Kursausfälle usw. informiert werden möchten, schreiben Sie uns bitte eine Nachricht über Newsletter.